DER DIGNITANA-VORTEIL

Ein erfahrenes klinisches Team bietet kontinuierliche Schulungen und Unterstützung an
Das klinische Supportteam von DigniCap steht Patienten und Klinikärzten telefonisch, online, per App und persönlich zur Verfügung.

Hervorragende Ergebnisse in der Zulassungsstudie zur FDA-Zulassung
DigniCap erzielte in der US-amerikanischen klinischen Studie mit Taxanen einen 66.3% -Erfolg, während 59% mit den Taxanen und 50.5% insgesamt die Erfolgsquote des Konkurrenten erreichte.

Längerer Behandlungszeitraum der klinischen Prüfung
Bei einer größeren Anzahl von Behandlungen tritt mehr Haarausfall auf. Für die Genauigkeit muss der Erfolg am Ende der Behandlung gemessen werden. In der klinischen Studie wurde DigniCap einen Monat nach Ende aller Chemotherapiezyklen des Patienten bewertet, während die Studie des Konkurrenten bereits nach vier Chemotherapiesitzungen bewertet wurde.

Große Auswahl an Kappengrößen
DigniCap ist in vier Größen erhältlich, um eine Vielzahl von Kopfformen und -größen zu ermöglichen.

Umfangreiche Erfahrung auf dem US-amerikanischen Markt
In 2015 erhielt DigniCap als erstes Scalp-Cooling-Gerät die FDA-Zulassung. Erweiterte klinische Indikationen von der FDA Nach einer umfassenden Überprüfung weltweiter Studien erweiterte die FDA in 2017 die klinische Indikation für DigniCap auf Männer und Frauen mit soliden Tumoren.

In-Cap-Sensoren für überlegene Temperaturkontrolle und Sicherheit
DigniCap ist das einzige Kopfhautkühlsystem mit patentierten Doppelsensoren in den Kühlräumen für ein gleichmäßiges Kühl- und Temperaturmanagement sowie ein eingebauter Sicherheitssensor, der sicherstellt, dass die Temperatur der Kopfhaut immer über 32 ° F / 0 ° C bleibt.

Marketing-Services mit umfassender medialer Aufmerksamkeit
Proaktive Werbung für Ihre Einrichtung, Kliniker und Patientengeschichten in Medien für Verbraucher und Gesundheit.

Für weitere Informationen zur klinisch überlegenen Kopfhautkühlung mit DigniCap klicken Sie auf HIER.

Das DigniCap Scalp Cooling System umfasst eine Reihe von Funktionen und technologischen Fortschritten, die das Patientenerlebnis verbessern.

Notizen

  1. Das DigniCap Scalp Cooling System verfügt über zwei Temperaturregelungssensoren in jeder Kappe zur Überwachung der Temperatur der Kopfhaut und einen dritten Sicherheitssensor, um sicherzustellen, dass die Temperatur der Kopfhaut immer über 32 ° F / 0 ° C liegt.
  2. Manuelle Gelkappen müssen während der gesamten Behandlung alle 20-Minuten nachgerüstet werden. DigniCap wird einmal zu Beginn der Behandlung montiert und bleibt bis zur Fertigstellung eingeschaltet.
  3. Da sich manuelle Gelkappen während des Gebrauchs erwärmen, muss sich jede Kappe zum Zeitpunkt der Montage auf etwa -31 ° F / -35 ° C befinden. DigniCap wird zum Wohlbefinden des Patienten allmählich von der Raumtemperatur abgekühlt. Die Sicherheitssensoren in der DigniCap stellen sicher, dass die Temperatur der Kopfhautkühlung niemals unter 32 ° F / 0 ° C fällt.
  4. Patienten mit Gelkappen müssen in der Regel Kappen von einem Drittanbieter erwerben und zurücksenden und während der gesamten Behandlung muss ein Capping-Assistent anwesend sein.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nicht als professionelle medizinische oder medizinische Beratung gedacht ist und nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Dienstleistungen eines qualifizierten professionellen Gesundheitsdienstleisters ausgelegt werden sollte, der mit Ihrer einzigartigen Situation vertraut ist. Dieser Inhalt ist ausschließlich als allgemeine Produkt- und Unternehmensinformation gedacht.

OPERATIONS
Dignitana
10925 Estate Lane, Suite 185
Dallas, TX 75238
+ 1 877-350-2150

HAUPTSITZ
Dignitana AB
Traktorgränden 3
226 60 Lund, Schweden
+46 46 16 30 90