WAS IST SCALP COOLING?

Die Kopfhautkühlung ist ein bewährter Ansatz zur Verringerung der durch Chemotherapie verursachten Alopezie, der seit Jahrzehnten von Tausenden von Patienten weltweit erfolgreich eingesetzt wird. Eine reduzierte Temperatur führt zu einer geringeren Durchblutung der Kopfhaut, so dass weniger Chemotherapie in die Haarzellen gelangt. Daher sind Haarzellen nicht der vollen Dosis der Chemotherapie ausgesetzt und können die Chemotherapie möglicherweise überleben. Infolgedessen fallen Haare seltener aus.

Wie funktioniert die Kopfhautkühlung?

Beim Abkühlen der Kopfhaut treten zwei physiologische Reaktionen auf:

1. Reduzierter Blutfluss
Die Vasokonstriktion im Bereich der Kopfhaut begrenzt die Menge an Chemotherapeutikum, die an die Haarfollikel abgegeben wird.

2. Reduzierter Stoffwechsel
Eine niedrigere Temperatur der Kopfhaut verringert die Reaktionsgeschwindigkeit, wodurch die normale Zellaktivität im lokalisierten Kopfhautbereich dramatisch verlangsamt wird.

Bei diesen beiden Reaktionen absorbieren die Follikel weniger Chemotherapeutika und der Haarausfall wird deutlich reduziert.

Behandlungszyklus zur Kühlung der Kopfhaut

Für die Kühlung der Kopfhaut ist eine Abkühlzeit von 30 Minuten vor der Infusion erforderlich. Nach der Infusion des Patienten ist das Chemotherapeutikum immer noch im Blutkreislauf des Patienten aktiv. Daher wird die Behandlung zur Abkühlung der Kopfhaut für einen Zyklus der Abkühlung nach der Infusion fortgesetzt. Je nach Medikament und Dosis sind dies normalerweise 60-180 Minuten.

Warum ist die Kopfhautkühlung wichtig?

Die Haare eines Patienten können einen wesentlichen Teil ihrer Identität ausmachen, und viele Patienten bewerten Haarausfall als eine der verheerendsten Nebenwirkungen der Chemotherapie. Chemotherapie-induzierte Alopezie ist eine unerwünschte Erinnerung an eine Krankheit, die das Selbstbild, das Selbstvertrauen, das allgemeine Wohlbefinden und die Einstellung des Patienten zur Behandlung negativ beeinflussen kann.

Haarausfall ist nicht mehr unvermeidlich. Das DigniCap Scalp Cooling System ist ein bewährter Ansatz zur Verringerung der Chemotherapie-induzierten Alopezie, der weltweit von Tausenden von Patienten erfolgreich eingesetzt wird, um die Privatsphäre, das Selbstwertgefühl und die Kontrolle während einer kritischen Behandlungsperiode zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Website nicht als professionelle medizinische oder medizinische Beratung gedacht ist und nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Dienstleistungen eines qualifizierten professionellen Gesundheitsdienstleisters ausgelegt werden sollte, der mit Ihrer einzigartigen Situation vertraut ist. Dieser Inhalt ist ausschließlich als allgemeine Produkt- und Unternehmensinformation gedacht.

OPERATIONS
Dignitana
10925 Estate Lane, Suite 185
Dallas, TX 75238
+ 1 877-350-2150

HAUPTSITZ
Dignitana AB
Traktorgränden 3
226 60 Lund, Schweden
+46 46 16 30 90